de

Skalieren Sie sicher Ihr Unternehmen: Mehr Sicherheit und Kontrolle für Asana Enterprise

Sie können diesen Artikel in Französisch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Chinesisch (traditionell), Russisch, Niederländisch, Koreanisch, Schwedisch, Italienisch, Polnisch oder Japanisch lesen.

In unserer heutigen Arbeitswelt ist es normal, dass Menschen von überall aus arbeiten. Dadurch wurde die IT ganz schön auf den Kopf gestellt. Ob nun im Büro, zu Hause oder unterwegs – es ist wichtig, dass globale Teams ihre bevorzugten Tools überall nutzen können, ohne die Daten ihres Unternehmens zu gefährden.

Hybrides Arbeiten ist häufiger geworden, und das erfordert auch mehr Sicherheitsmaßnahmen. Da sich allerdings auch die Cyber-Bedrohungen weiterentwickelt haben, ist es für IT-Leiter gar nicht so einfach, den Nutzern mehr Möglichkeiten an die Hand zu geben und gleichermaßen die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. CIOs und Entscheidungsträger aus dem IT-Bereich brauchen agile Lösungen, um eine mühelose Zusammenarbeit zu ermöglichen und gleichzeitig für sich verändernde Sicherheitsanforderungen gewappnet zu sein.

Nutzen Sie Asana Enterprise. Unsere sichere und flexible Work-Management–Lösung richtet sich an globale Unternehmen. Mit Asana Enterprise ist Ihr Unternehmen jeder Herausforderung – sei sie auch noch so komplex – gewachsen und skaliert mit Sicherheitsmaßnahmen, auf die Sie vertrauen können. Wir freuen uns, Ihnen heute unsere neuesten Features und weiterentwickelten Adminfunktionen zu zeigen, mit denen Sie Ihre IT-Abteilungen in Produktivitätsabteilungen verwandeln können.

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit mehr Adminfunktionen

Immer häufiger kommt es zu Datenschutzverletzungen, und Passwörter reichen inzwischen nicht mehr aus, um sich vor unautorisierten Logins zu schützen. Mit Asana Enterprise können Sie Ihre Online-Konten nun mit einer verpflichtenden Zwei-Faktor-Authentifizierung noch besser schützen. Dieses Feature ist besonders hilfreich, wenn Sie den Zugang von Nutzern und Gästen absichern müssen, die sich nicht über SSO oder SAML in das System Ihres Unternehmens einloggen.

Möchten Sie Ihren Schutz noch weiter ausbauen? Verwalten Sie genehmigte Arbeitsbereiche mithilfe von Lösungen wie Cloud Access Security Brokers (CASB). Dadurch verhindern Sie, dass Informationen in unautorisierten Bereichen erscheinen, indem Sie den Zugang zu Asana nur auf genehmigte Arbeitsbereiche für unternehmensinterne Geräte und Netzwerke beschränken.

Manche Informationen sind sensibler als andere und müssen allein schon aus gesetzlichen Gründen geschützt werden. Aus diesem Grund haben wir eine zusätzliche Admin-Rolle erstellt. Danke mehrerer Admin-Rollen in Asana können IT-Leiter anderen Personen entsprechende Genehmigungen erteilen, während die wichtigsten Sicherheitseinstellungen den Super-Admins vorbehalten sind.

Sie müssen sich auch keine Gedanken mehr darüber machen, dass wichtige IT-Updates in E-Mail-Postfächern verloren gehen könnten. Unser neues und bedienfreundliches Feature „Admin-Mitteilungen“ erlaubt es Admins, Hinweise direkt in Asana zu veröffentlichen.

Doch das ist noch nicht alles! In den kommenden Monaten wird Enterprise Key Management (EKM) verfügbar sein. Damit können Unternehmen dann für alle in Asana gespeicherten Informationen ihre eigenen Verschlüsselungscodes verwenden und haben dadurch mehr Kontrolle über ihre Daten. So erfüllen Unternehmen ihre wichtigsten Vorgaben in Bezug auf Datensicherheit. Wenn Sie mehr über EKM erfahren möchten, kontaktieren Sie bitte unser Vertriebsteam.

Sparen Sie Zeit, indem Sie Ihre Technologien voll ausschöpfen

Als IT-Leiter sind Sie vermutlich für Dutzende, wenn nicht sogar Hunderte von Tools und Apps verantwortlich. Wir möchten Sie dabei unterstützen, die Möglichkeiten der Tools, die Sie täglich benutzen, voll auszuschöpfen. Dafür haben wir uns mit führenden Identitätslösungen zusammengeschlossen, zu denen auch Okta und Microsoft Azure Active Direktory gehören. Nun können Admins mit zusätzlichen SCIM-Funktionen (System for Cross-domain Identity Management) automatische Gruppen-Setups durchführen und Profil-Updates mit Ihren bevorzugten Identitätsmanagement-Anbietern synchronisieren. Nutzen Sie diese Integrationen, damit Ihre Teams Zeit sparen und nur die richtigen Personen Zugang erhalten.

Mit unserer Audit Log API entdecken Sie Sicherheitsbedrohungen in Asana ganz leicht über Splunk oder, mit etwas Entwicklung, andere SIEM-Anbieter (Security Information and Event Management) Ihrer Wahl. Unsere direkt einsatzbereite Integration mit Splunk ermöglicht es Ihren IT-Teams, von Splunks Dashboard aus die wichtigsten Aktivitäten in Bezug auf Compliance zu überwachen und den Überblick zu behalten. Zusätzlich können Admins die Daten Ihres Unternehmens proaktiv schützen und dank anpassbarer Alarme schnell auf verdächtige Aktivitäten reagieren.

Wir sind Ihr Partner für sichere Unternehmensskalierung

Es war von Anfang an unser wichtigstes Ziel, Ihre Unternehmensdaten mit den besten Sicherheitsfunktionen zu schützen. Es ehrt uns, dass mehr als 100.000 der weltweit innovativsten Unternehmen darauf vertrauen, dass ihre Daten bei uns sicher sind.

Ob Sie nun 10.000 oder 100.000 Nutzer haben – Ihre IT-Teams können im ganzen Unternehmen auf unsere robuste Infrastruktur vertrauen. Außerdem begleitet Sie unser Kunden-Support bei jedem Schritt. Mit Asana Enterprise haben Sie Zugang zu unserem 24/7-Priority-Support. Und das sind nicht die einzigen Vorteile, die den Erfolg Ihrer Teams sicherstellen.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie die Ergebnisse Ihres Unternehmens selbstbewusst und sicher skalieren können, dann sprechen Sie jetzt mit unserem Vertriebsteam.

Would you recommend this article? Yes / No