de

Ihre Mission ist unsere Mission

Sie können diesen Artikel in Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch oder Japanisch lesen.

Der folgende Text basiert auf einem Vortrag, den ich ursprünglich bei der Firmenvollversammlung eines internationalen Unternehmens hielt. 

Unsere Mission bei Asana ist es, Menschen erfolgreich zu machen, indem wir Teams auf der ganzen Welt eine reibungslose Zusammenarbeit ermöglichen. 

Wenn man in diesen Tagen in die Nachrichten schaut, beschleicht einen schnell das Gefühl, dass alles nur schlechter wird. Aber die jüngste Geschichte zeigt uns einige wichtige positive Entwicklungen auf der Welt. Die Menschheit hat im Laufe der vergangenen 200 Jahre einen enormen Fortschritt gemacht: die Anzahl der Menschen, die in Armut leben, wurde drastisch reduziert, viel größere Bevölkerungsanteile haben Zugang zu Bildung und global betrachtet konnte das Gesundheitswesen massiv verbessert werden. 

Ich glaube an eine Zukunft, in der sich diese positiven Tendenzen fortsetzen und in der wir unsere größten Probleme lösen, um unseren anhaltenden Erfolg sicherzustellen. Asana hilft mit, dass diese Zukunft Wirklichkeit wird: Wir fördern die Fähigkeit unserer Kunden, ihre Mission schneller zu erfüllen. 

Durch Zusammenarbeit können wir gemeinsam Großes leisten. Im Folgenden stellen wir Ihnen einige der wichtigsten Bereiche vor, in denen Asana-Kunden an der Lösung von Problemen arbeiten und sich für ein besseres Leben der Menschen und einen gesünderen Planeten einsetzen.

Nachhaltigkeit 

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen, der sich die Menschheit stellen muss. Und das erfordert drastische Veränderungen in unserer globalen Infrastruktur. Unser Job bei Asana ist es, Kunden dabei zu helfen, bei ihrem Einsatz für einen nachhaltigeren Planeten agiler und effizienter agieren zu können. 

Einer unserer inspirierendsten Kunden ist Viessmann. Das Unternehmen ist bereits über 100 Jahre alt, aber hat sich mithilfe von Asana in eine moderne und agile Firma verwandelt. Indem die internen Geschäftsabläufe mit Asana modernisiert wurden, kann das Unternehmen schneller handeln und seine Kunden weltweit dabei unterstützen, ihre Energiebilanz durch verbesserte Heiz- und Kühlinfrastruktur zu reduzieren. 

U. a. stellen folgende Kunden Energiealternativen für Konsumenten zur Verfügung: Axium Solar, Solcius, Voltalia, GP Joule, Solar Impulse Foundation, Enbala, Greensaver, Digital Energy Solutions und Vote Solar

Um Energiealternativen in vollem Umfang nutzen zu können, bieten Gogoro, Proterra, Wind und Lilium Lösungen für Elektromobilität. 

Terramera, Good Eggs, Future of Fish und XpertSea arbeiten an einer nachhaltigeren Produktion und Verteilung von Lebensmitteln. 

Kunden wie C40, Whale and Dolphin Conservation, Environmental Solutions Initiative, Wildlife Conservation Society, Stand.earth, Environmental Defense Fund, Golden Gate National Parks Conservancy und California State Parks Foundation setzen sich direkt für den Umweltschutz ein. 

Gesundheitswesen

Dank der wichtigen Arbeit, die Asana-Kunden im Gesundheitswesen leisten, werden Menschen in Zukunft gesünder als je zuvor sein und von einem längeren Leben profitieren. Verge Genomics verbessert z. B. durch maschinelles Lernen das traditionelle Verfahren zur Arzneimittelentdeckung. Omada Health unterstützt Menschen durch Verhaltensforschung im Kampf gehen chronische Krankheiten. Und GoodRx hilft US-Amerikanern dabei, Ihre finanziellen Mittel im Griff zu behalten, indem es ihnen Zugang zu erschwinglichen Rezepten verschafft.

Aber das sind nicht die einzigen Unternehmen, die mit Asana an einer gesünderen Zukunft arbeiten.

Teams bei Roche, The Michael J. Fox Foundation, Genentech, Leukaemia Foundation, Vertex, Vireo, TriLink Biotechnologies, Pivot Bio, Virta, Recursion und Reflexion sind treibende Kräfte hinter Innovationen im Bereich Biotechnologie. 

Norton Healthcare, The Iowa Clinic, Care Here und Parsley Health bieten direkte Patientenversorgung. 

eHealth Africa, Frontline AIDS, Colorectal Cancer Alliance und Children’s Cancer Research Fund ermöglichen vielen Menschen durch Einsatz und Kapitalbeschaffung ein gesünderes Leben. 

Bildung

Die Wirtschaft verändert sich in rasantem Tempo und wir sehen es mehr als je zuvor als unsere Aufgabe, Arbeitskräfte weltweit auf effektive und erschwingliche Weise weiterzubilden.

Eine Reihe an Institutionen für höhere Bildung nutzen weltweit Asana, um ihre Studenten besser betreuen zu können. Dazu zählen unter anderem die Columbia University, New York University, Monash University, Griffith University sowie die University of Illinois.

Währenddessen entwickeln andere Asana-Kunden wie die Lambda School, Make School, Wikimedia Foundation und auch Coursera ganz neue Möglichkeiten, wie Lernen aussehen kann. Sie unterstützen Menschen dabei, ihre Fähigkeiten schnell an die besten Chancen anzupassen, die unsere dynamische Wirtschaft bietet. Hack Reactor hilft Menschen z. B. mit einem 12-wöchigen Programmierkurs dabei, einen ganz neuen Karriereweg einzuschlagen. (Ein paar unserer eigenen Entwickler hier bei Asana haben dieses Programm absolviert.) 

The Primary School setzt ihren Fokus auf jüngere Schüler. Das Team arbeitet in unterversorgten Stadtteilen der San Francisco Bay Area und hat es sich zur Mission gemacht, ein ganzheitlicheres Bildungsmodell zu entwickeln, das auf die Stärken des gesamten Umfelds eines Kindes zurückgreift.

Regierungen & gemeinnützige Organisationen

Auch Regierungen und gemeinnützige Organisationen greifen vermehrt auf Work Management zurück, um erfolgreiche Gemeinschaften aufzubauen. 

Jorge Elorza, Bürgermeister von Providence erzählte uns Folgendes: „Wenn Menschen im Rathaus anrufen, haben sie vielleicht ein kleines Problem – wenn man es vom großen Ganzen aus betrachtet – aber für diese Personen ist ihr Thema von zentraler Bedeutung. Deshalb ist es auch so wichtig, dass nichts übersehen wird. Und genau dabei hilft uns Asana. Es unterstützt uns bei all diesen kleinen Aufgaben und erlaubt uns, noch ehrgeiziger zu denken und immer größere Projekte anzugehen.“

Auch die folgenden Regierungen leisten dank Asana noch besseren Dienst am Bürger: Australian Government Digital Transformation Agency, State of Minnesota, City of Manchester und City of Boston

United Way of Salt Lake, Together We Rise, San Francisco AIDS Foundation, Hope for Haiti, Médecins Sans Frontières, GiveWell, Give Directly, Meals on Wheels, Compassion Australia und The Humane League setzen sich mit ihrer gemeinnützigen Arbeit für soziale Belange ein. 

Warum sind wir hier?

Wenn ich an diese Kunden – sowie an unsere Kunden in den Bereichen Medien, Technologie, Endverbraucher, Transport und in vielen weiteren Branchen – nachdenke, habe ich ein gutes Gefühl. Ein gutes Gefühl hinsichtlich der Zukunft, an der wir arbeiten, und ich freue mich darauf, weiter an unserer Mission festzuhalten. 

Für jeden wichtigen Fortschritt in dieser Welt braucht es Teams, die zusammenarbeiten. Aber heutzutage wird Fortschritt durch Schwierigkeiten bei der Koordination von Teams und durch mangelnde Klarheit verhindert, weil nicht offensichtlich ist, wer was bis wann erledigt. Für mich bietet die Arbeit an Asana die Chance, für Teams weltweit die Probleme der „Arbeit rund um die Arbeit“ zu lösen. Das bedeutet, dass wir ein Teil all dieser unterschiedlichen Formen von Fortschritt sind und uns nicht nur auf einen konzentrieren. 

Wenn es Asana gelingt, seine Mission erfolgreich umzusetzen, wird jedes einzelne dieser Teams – von kleinen Gesellschaften bis hin zu internationalen Unternehmen – um ein Vielfaches effizienter und effektiver sein. Sie werden von umfassender Klarheit profitieren und die Menschen, aus denen diese Teams bestehen, werden sich zuversichtlicher und weniger gestresst fühlen.

Wir haben Asana aufgebaut, weil die gemeinsame Arbeit von Menschen für uns alle von großer Bedeutung ist. Wir sind stolz darauf, wie oft Teams uns berichten, dass Asana ihnen die nötige Klarheit für eine mühelose Zusammenarbeit bietet. Und wir legen gerade erst los!

Would you recommend this article? Yes / No