de

Klarheit im gesamten Unternehmen: Der Asana Enterprise Work Graph

Sie können diesen Artikel in Französisch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, Chinesisch (traditionell), Russisch, Niederländisch, Koreanisch, Schwedisch, Italienisch, Polnisch oder Japanisch lesen.

In einer schnelllebigen Arbeitswelt müssen sich moderne Großunternehmen immer schneller anpassen, um erfolgreich zu wachsen. Die Koordinierung der Arbeit von verteilten Teams ist jedoch chaotisch – und je größer Ihr Unternehmen wird, desto komplexer werden diese Prozesse.

Das Problem ist, dass Unternehmen heutzutage vor allem nach Funktionen organisiert sind, also dass Tools isoliert verwendet werden und jedes Team eigene Prozesse nutzt. Und das, obwohl die Realität ganz anders aussieht, denn Arbeitsvorgänge laufen meist funktions- und abteilungsübergreifend. Laut dem Bericht zur Anatomie der Arbeit 2021 vergeuden Wissensarbeiter unzählige Stunden mit Arbeit rund um die Arbeit. Tatsächlich verlieren Unternehmen ab 5000 Mitarbeitern wöchentlich 63 % ihrer Arbeitszeit mit Arbeit rund um die Arbeit.

Um die Herausforderungen, vor die uns die „Arbeit rund um die Arbeit“ stellt, zu bewältigen, haben unsere Gründer Asana aufgebaut und nun ein einzigartiges Datenmodell entwickelt: den Asana Work Graph. Dieses Datenmodell ist eine vollumfänglich vernetzte, präzise und immer aktuelle Darstellung aller Arbeitsvorgänge innerhalb eines Unternehmens und verschafft Mitarbeitern, Teams und dem ganzen Unternehmen sowohl Klarheit als auch die nötige Zuversicht, um schneller voranzukommen.

Mit Stolz verkünden wir Ihnen die Einführung einer Reihe neuer Funktionen, die speziell dafür entwickelt wurden, um Großunternehmen weltweit mehr Klarheit zu verschaffen. Der Asana Enterprise Work Graph vereint die Leistungsstärke des Work Graph-Datenmodells mit unseren neuen IT-Funktionen, um Ihrem Unternehmen die benötigte Klarheit und Flexibilität zu bieten, um die Herausforderungen der Arbeitswelt zu meistern – auch in unsicheren Zeiten.

Bringen Sie Ihr Unternehmen mit Zielen auf einen gemeinsamen Kurs

Wenn Teams zusammenarbeiten, gibt es nahezu nichts, was sie nicht erreichen könnten. Sie können aber nur dann effektiv arbeiten, wenn sie wissen, wie ihre Arbeitsvorgänge zu den unternehmensweiten Zielen beitragen. Mit dem Asana Enterprise Work Graph verknüpfen Sie die Arbeit Ihres Teams mit den großen Zielen und sorgen für Klarheit im gesamten Unternehmen.

Mit unserer neuen Ziele-API können Führungskräfte die Ergebnisse ihrer Teams besser überwachen und Mitarbeiter auf dem Laufenden halten, indem sie Ziele mit Informationen aus anderen für ihre Mission wichtigen Business-Tools wie Salesforce und Power BI verknüpfen. Dank der automatischen Fortschrittsaktualisierungen Ihrer Ziele erhalten Sie zudem Echtzeit-Einblicke in den Fortschritt der Vorhaben Ihres Teams – ganz ohne manuelle Tätigkeiten.

Gestalten Sie teamübergreifende Zusammenarbeit neu – mit erstklassigen Workflows

Wenn Sie wichtige Informationen zu Projekten in isolierten Tools oder verstreut in Tabellen aufbewahren, werden Arbeitsschritte unweigerlich übersehen, weil Mitarbeiter nicht auf dem Laufenden sind. Leider ist die Einführung traditioneller Prozessautomatisierungen ein kostspieliges und technisch kompliziertes Unterfangen.

Hier schafft der Workflow Builder Abhilfe. Mit diesem intuitiven Tool, das in den kommenden Monaten eingeführt wird, können Sie ganz einfach Workflows erstellen, Arbeitsschritte automatisieren und wichtige Einblicke erhalten, mit denen Sie den Workflow nachträglich optimieren können.

Wenn Sie mit den besten Workflows arbeiten möchten, ist unsere kurz vor der Veröffentlichung stehende Workflow-Sammlung genau das Richtige für Sie, denn mit ihr müssen Sie das Rad nicht jedes Mal neu erfinden. Nutzen Sie unsere bewährten Workflows, um den Erfolg Ihrer Projekte und die Effizienz zu fördern. Mithilfe dieser Ressource können Sie Prozesse in Ihrem gesamten Unternehmen anpassen und ausweiten – ganz ohne Chaos durch zu viele Tools oder komplexe IT-Genehmigungsvorgänge.

Verschaffen Sie sich umfassende Einblicke auf allen Ebenen Ihres Unternehmens

Es ist schwierig, den Überblick über den Teamfortschritt, das Budget und die Ergebnisse zu behalten, wenn die Arbeitsvorgänge in vielen verschiedenen und noch dazu nicht miteinander verknüpften Anwendungen festgehalten werden. Aus diesem Grund haben wir die Funktion „Unternehmensweite Berichte“ entwickelt. Anstatt viel Zeit in endlosen Status-Meetings zu verbringen oder Fristen gänzlich zu übersehen, können Sie sich auf unternehmensweite Berichte verlassen. Mit dieser zentralen Informationsquelle können Sie Ihre Arbeit aus unterschiedlichsten Blickwinkeln betrachten, Probleme unmittelbar erkennen und Ihr Team mit Echtzeit-Einblicken zum Erfolg führen. 

Und das ist noch nicht alles. Mit unseren neuen und verbesserten „Unternehmensweite Berichte“-Funktionen, die wir in den nächsten Monaten einführen, können Sie die Geschwindigkeit Ihres Teams kontinuierlich analysieren und umfassende, analytische Einblicke in die Workflow-Leistung in einem bestimmten Zeitraum (z. B. Tage, Wochen oder Monate) gewinnen. Dank dieser wertvollen Informationen können Sie selbst die effizientesten Teams dabei unterstützen, laufend noch besser zu werden.

Wachstum mit Sicherheitsmaßnahmen, auf die Sie sich verlassen können

In einer Arbeitswelt, in der Teams von überall aus arbeiten können, benötigen CIOs und IT-Leiter flexible Lösungen, um die Produktivität ihrer Mitarbeiter zu fördern und gleichzeitig für Datensicherheit zu sorgen. Asana investiert in eine Infrastruktur, die Unternehmen mit über 100.000 Nutzern eine Verfügbarkeit von 99,9 % bietet. Entscheidungsträger im IT-Bereich können das Wachstum ihrer Unternehmen fördern und wissen, dass ihre Daten sicher sind. 

Mit unserer neuen Audit Log API können Sie unerlaubten Zugriff sofort verhindern. Diese Sicherheitsvorkehrung ermöglicht IT-Administratoren die Überwachung und Nachverfolgung verdächtiger Aktivitäten. Und in Zukunft werden Unternehmen dank Enterprise Key Management (EKM) eine zusätzliche Sicherheitsstufe einrichten können, indem sie ihre gesamten Daten in Asana mit eigenen Keys verschlüsseln.

Außerdem können IT-Teams mit neuen Admin-Mitteilungen direkt in Asana das ganze Unternehmen mit Updates auf den neuesten Stand bringen, sodass die richtigen Informationen zur richtigen Zeit bei den richtigen Teams ankommen. Hinzu kommt die neue SCIM-Funktion, die es Administratoren ermöglicht, das Einrichten von Gruppen zu automatisieren und Profiländerungen mithilfe branchenführender Lösungen zur Identitätsverwaltung zu synchronisieren.

Mehr Transparenz und Kontrolle mit IT-Lösungen von Asana Partners

Anfang des Jahres haben wir Asana Partners vorgestellt, ein Verbund aus mehr als 200 wichtigen Tools für die tägliche Arbeit mit strategischen Partnern in 75 Ländern. Wir sind heute besonders stolz, die Ausweitung dieses Netzwerks bekanntgeben zu dürfen. Dank unserer neuen Partner können wir IT-Leitern bessere Kontrollmechanismen bieten und sie bei der Anpassung an die neue, hybride Arbeitswelt mit zusätzlicher Flexibilität unterstützen.

Mit mehr als 20 Integrationen für Sicherheit und Skalierbarkeit bietet unserer wachsendes Netzwerk „Asana Partners“ unter anderem folgende IT-Lösungen:

  • Identitätsmanagement: Dank unserer Kooperationen mit führenden Anbietern von Anwendungen für Identitätsverwaltung und Zugriffsmanagement wie Okta, Microsoft Azure Active Directory (AD), Google Workspace SAML SCIM und OneLogin können Sie sicherstellen, dass nur berechtigte Personen auf Ihre Unternehmensinformationen zugreifen können.
  • Compliance: Erfüllen Sie die Compliance-Anforderungen Ihres Unternehmens mithilfe unserer Integrationen mit Exterro, DataGrail und Transcend. Halten Sie außerdem nach unseren künftigen Weiterentwicklungen in den Bereichen Data Loss Prevention (DLP) und eDiscovery Ausschau.
  • SaaS-Management: Mit unseren gemeinsamen Lösungen mit BetterCloud, Productiv und Zylo verwalten und sichern Sie die Nutzung von Anwendungen in Ihrem gesamten Unternehmen ab.
  • Plattform-Management: Wir haben Partnerschaften mit wichtigen Business-Tools für Großunternehmen, wie IBM App Connect, MuleSoft und Power Automate geschlossen, damit Ihre Teams auch weiterhin nahtlos auf ihren bevorzugten Plattformen zusammenarbeiten können.
  • Sicherheit: Damit Teams noch mehr Kontrolle über ihre Daten haben und alle Sicherheitsvorfälle an einem zentralen Ort einsehen können, kooperieren wir mit Splunk, Netskope und OneTrust.

Wir freuen uns außerdem sehr über die Zusammenarbeit mit Netskope und die Integration mit ihrer branchenführenden Secure Access Service Edge (SASE)-Technologie. In Kürze können Asana-Kunden auf diese neue Integration mit Netskope zugreifen, die CASB-Funktionen (Cloud Access Security Broker) nutzt, um Sicherheitsrichtlinien durchzusetzen, sensible Daten zu identifizieren und zu verwalten und zu verhindern, dass Daten außerhalb des Unternehmens freigegeben werden.

Ab heute kommt die Audit Log API von Asana in der Plug-and-Play-Integration für Security Information and Event Management (SIEM) mit Splunk zur Anwendung. Mit dieser Integration können Sie von nun an relevante Veränderungen in Bezug auf Sicherheit und Compliance in Ihrem Unternehmen besser nachverfolgen und zeitnahe, individuell anpassbare Warnmeldungen nutzen, um bei ungewöhnlichen Aktivitäten sofort Maßnahmen ergreifen zu können.

Scale steht vor der Tür

Die gemeinsame Ausrichtung auf Unternehmensziele, teamübergreifende Zusammenarbeit und Transparenz – wenn Unternehmen das gelingt, können sie jede Herausforderung der Arbeitswelt bewältigen. 

Nehmen Sie am 21. Oktober um 16:30 Uhr (MESZ) an Scale, unserem virtuellen Event für Großunternehmen, teil und erfahren Sie von Führungskräften, wie Ihr Unternehmen mit mehr Klarheit, Flexibilität und Zuversicht noch bessere Leistungen erzielt und seine Mission schneller umsetzen kann.

Zukunftsbezogene Aussagen:

Dieser Blog-Artikel umfasst zukunftsbezogene Aussagen, die die zum jetzigen Stand vorherrschenden Überzeugungen und Annahmen unseres Managements repräsentieren. Sie sollten nicht zu einem späteren Datum herangezogen werden. Asana lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, zukunftsbezogene Aussagen zu aktualisieren. Außerdem können tatsächliche Ergebnisse wesentlich von den hier getroffenen Aussagen abweichen. Informationen betreffend unseren Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse von diesen zukunftsbezogenen Aussagen abweichen, sind in den Unterlagen der SEC von Asana und Pressemitteilungen zu unseren Gewinnen enthalten. Weitere Informationen werden im Investoren-Abschnitt auf der Website von Asana veröffentlicht.

Would you recommend this article? Yes / No